Neues Zuhause

Es war eines der größten Probleme, wo die geretteten Tiere landen würden.
Die neuen Familien werden nicht so schnell ankommen, deshalb müssen sie sich irgendwo niederlassen.
Dank meiner Bekanntschaft mit meinen Freunden - Freiwilligen - konnte ich Kontakt zu Tierschutzgruppen aufnehmen, die sich der Kampagne anschließen möchten. Gebiete mit gemäßigtem Klima wurden ausgewählt. Es wird auch eine Aufteilung der Rassen geben, damit sich jedes Tier in seiner neuen Umgebung wohl fühlt.
Von der Spende, die ich persönlich durchführe, wird ein Teil des Geldes für den Bau von Tierheimen und komfortablen Tierheimen für gerettete Tiere verwendet.
Ich denke, der Name "Neues Zuhause" wird das Motto dieser Zentren sein. Der Plan umfasst ausgewählte Grünflächen, eingezäunte Koppeln und
Lichtungen. Hier ist eine Liste von Orten, von denen ich überzeugt bin, dass sie erfolgreich umgesetzt werden können:
- Süd Dortmund (Deutschland)
- Nordhannover (Deutschland)
- Nordluxembourg (Luxemburg)
- Nordgenf (Frankreich)
- Nord-Nantes (Frankreich)
- Süd-Stettin (Polen)
- Südflorenz (Italien)
- Süd-Zürich (Schweiz)
- Nordlausanne (Schweiz)
- Südbasel (Schweiz)

Diese Veranstaltungen werden mit den Tier- und humanitären Organisationen der Welt noch sorgfältiger geplant, und es wird wahrscheinlich eine Situation geben, in der sich die Liste der ausgewählten Städte in andere ändern kann.


Befreiungsplan

Veterinärteams, Transporter, Stationierungsort vor dem Export. Alles, was in China getan werden muss, ist in 4 Punkten zusammengefasst.

Gehen »

Spendensammlung

Hallo Leute, ich organisiere eine Spendenaktion für Tiere, die in östlichen Ländern verletzt wurden. Tiere sind Freunde des Menschen, also lass den Menschen ein Freund der Tiere sein. Jeder einzelne Euro von der Hälfte der Bevölkerung eines Landes ist eine große Hilfe für wehrlose Hunde, Katzen und andere Tiere. Für so wenig können Sie jemandem das Leben retten ...

Gehen »

Anderen zufolge

,, .. die Quelle der Pandemie ist Gewalt gegen Tiere (..), Menschen erzeugen GVO, vegetarische Mahlzeiten, um die geringe Nachfrage nach Insolvenzen von Fleischschlachthöfen zu erzwingen, aber solange China die gesetzliche Erlaubnis hat, werde ich nicht auf Pflanzenfresser aus Europa hören wollen .. "

Gehen »